Startseite
    My day^^
    Thoughts
    Friends
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/plasticlove

Gratis bloggen bei
myblog.de





"Das Leben ist ein Arschloch" (06.08.07)

Wer hat noch niemals schwere Zeiten durchlebt, den Wunsch gehabt, etwas Geschehenes rückgängig zu machen?
Jeder von uns macht Fehler, gehören diese zum Leben dazu...doch warum müssen wir selber uns das Leben immer unnötig schwer amchen??
Wir zerbrechen uns den Kopf, um auf Fragen eine Antwort zu finden, die wir vergebens suchen...
Positive wandeln sich in negative Gefühle, lassen aus Liebe Hass werden, uns die schönen Zeiten vergessen...
Verletzen uns selber und die Menschen, die wir lieben...merken nicht, dass uns eine helfende Hand gereicht wird, sehen nur unseren eigenen Schmerz...sind der festen Überzeugung, dass niemand existiert, der uns helfen kann!!!!
Und dennoch  klammern wir uns an anderen Leuten fest, fühlen uns dennoch selbstständig und bemerken in keinster Weise unsere Abhängigkeit...sei es von der Familie, Freunden oder ähnliches...
Suchen nach Liebe, auch wenn wir es uns in manchen Situationen selber nicht eingestehen, es leugenen!
Doch wieder eine Frage, warum kann ein Mensch nicht ohne Liebe existieren??Oder....Warum können sich so schöne Gefühle in negative, wie Hass verwandeln?

Oder ein Gedanke in eine positivere Richtung....
Die frage, "Warum werde ich geliebt?!" sie kann genauso wenig beantwortet werden, Gefühle sind einfach nicht zu erklären, und in keinem Fall verwerflich, haben wir unbewusst immer einen Grund diese zu empfinden!!
Man selber kann meist nicht verstehen, warum ausgerechnet man selber in so einer Situation ist, das Gefühl hat., unsterblich zu sein, den Moment genießen willl...kann den Grund nicht verstehen, dass es einen "fremden" Menschen gibt, der einem so aufrichtuige gefühle entgegen bringt!!!!

13.6.08 17:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung